Warum Berührungen ein Grundbedürfnis sind

 

Wenn alles anders ist

 

In den letzten Wochen und Monaten ist uns die Bedeutung von etwas bewusst geworden, dass wir immer für selbstverständlich gehalten haben. Berührungen. Was bis vor kurzem normal war und deshalb keine besondere Beachtung erfahren hat, ist inzwischen zu etwas besonderem geworden, etwas, das wir alle vermissen. Erst jetzt wird mir wirklich klar, wie oft ich Menschen im Alltag berühre oder berühren möchte.

 

Die Bedeutung von Berührungen

 

Warum ist das so? Warum spielen Berührungen in unserem Leben eine so besondere Rolle? Schon für Babys und Kinder sind Berührungen eine wichtige Voraussetzung für ihre psychische und motorische Entwicklung und bis ins hohe Alter ist es meist der Tastsinn der uns uneingeschränkt erhalten bleibt. Um zu verstehen, warum Berührungen so elementar wichtig für unseren Körper und unsere Seele sind, möchte ich kurz darstellen, was passiert, wenn unser Tastsinn stimuliert wird, sprich wir berührt werden oder wir selbst andere berühren. Mit jeder vertrauensvollen Berührung schüttet unser Körper Oxytocin aus, ein Hormon, das Ängste, Stress und Spannungen verringert. Ein Hormon, dass uns dieser Tage so sehr zu fehlen scheint, wirkt doch das allgemeine Stresslevel besonders hoch und die Möglichkeiten zur Entspannung scheinen besonders weit entfernt. Aus diesem Grund ist es für mich selbst, genauso wie für mein gesamtes Team von „Ambiente - Kosmetik am Park“, momentan besonders wichtig, unseren Kunden eine ganz besondere Auszeit vom Alltagsstress zu ermöglichen.

 

Wellness für Körper und Seele

 

In einer modernen Wellness-Oase mit gehobener Ausstattung schaffen wir in ruhiger und entspannter Atmosphäre gemeinsam mit unseren Kunden ein Bewusstsein für die Gegenwart und schließen so den Alltagsstress für einen kurzen Moment aus. Im Rahmen meiner Arbeit ist es mir besonders wichtig, ganzheitlich vorzugehen, da unsere Behandlungen nicht nur einen wichtigen Beitrag zur allgemeinen Gesundheitsvorsorge leisten. Ein Besuch in meinem Institut soll immer auch der Entspannung und Erholung dienen. Aus diesem Grund wenden wir uns zu Beginn jeder Behandlung als erstes der Entspannung unserer Kunden zu, in dem wir zunächst mit ganz einfachen Entspannungstechniken für Ruhe und Ausgeglichenheit sorgen. Im Anschluss daran freuen wir uns, unsere Kunden mit hochwertiger Naturkosmetik aus den Häusern Gertraud Gruber und Primavera verwöhnen zu dürfen.

 

Der Mensch im Mittelpunkt

 

Seit der Eröffnung von Ambiente – Kosmetik am Park im Herzen Idsteins vor neun Jahren hat es für mich oberste Priorität die Menschen in den Mittelpunkt all meines Tuns zu stellen, um so eine angenehme, von Wertschätzung und Achtsamkeit getragene, Atmosphäre zu kreieren. Diese führt dazu, dass unsere Kunden nicht nur zufrieden über die kosmetischen Ergebnisse unserer Behandlungen, sondern auch entspannt und erholt nachhause gehen. Da es diese Zufriedenheit und Entspannung meiner Kunden ist, die mich antreibt, konnte ich mir mit „Ambiente – Kosmetik am Park“ einen Traum erfüllen. Aus diesem Grund freue ich mich umso mehr, wieder gemeinsam mit meinem Team für unsere Kunden da sein zu dürfen. Die Auswirkungen von Covid-19 lassen uns hierbei noch einmal bewusster wahrnehmen, wie besonders das ist, was für uns in den letzten neun Jahren ganz selbstverständlich war. Berührungen, Berührungen im Rahmen von Massagen oder anderen Wellnessbehandlungen, Gesichtsbehandlungen, Maniküre oder Pediküre. Sicherlich werde ich meinen Fokus hierbei noch etwas bewusster auf die Erholung und Entspannung unserer Kunden legen, da unsere Berührungen in Zeiten von Abstandsregeln noch etwas kostbarer zu sein scheinen.

 

Herzlichst Ihre Mareike Ott

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ambiente Kosmetik

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.